Tokkumma Barattoota Oromoo Biyyaa Jarmanii (TBOJ)

Union of Oromo Students in Germany (UOSG)

Baga Nagaan dhuftan! Welcome! Herzlich Willkommen!

Genug ist Genug! Enough is Enough!

Oromo in Action Foto report

Bilderbericht der Demo- der UOSG

Frankfurt am Main, 30.08.2013

Bericht der von die UOSG, HOB und VOMN Organisierte Protest Demonstration in Frankfurt am Main

 

Die von die Union der Oromo Studenten in Deutschland (Union of Oromo Students in Germany –UOSG) in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Oromo in Berlin (HOB) und Vereinigung der Oromo in München und Umgebung (HOMN) aufgerufene Protest Demonstration fand am 31.08.2013 vor dem Äthiopische Konsulat, Eschersheimer Landstraße 105-107, in Frankfurt am Main statt.

Der Protest –Veranstaltung richtete sich gegen die durch die TPLF Regime begangene Menschenrechtsverletzung und Tyrannei in Oromia, und war durch die Solidarität der Vereinigung der Ogadenia und zahlreiche Beteiligung der Mitglieder und der Oromo Angehörige aus allen Teilen Deutschlands besondere Glamour verliehen.

 

Der Aufruf Zur Demo mit die Aufforderungen wurde bereits an unterschiedliche Organisationen zu geschickt.

 

Das Ziel der Demonstration war

 

1.der TPLF- Regime in Äthiopien zu Mahnen dass die Verbrechen dass die Regime tagtäglich übt zu Rechenschaft gezogen wird

2.die Bevölkerung in Deutschland über die Situation in Oromia & Ogadenia zu informieren

3.vor allem zu zeigen dass wir niemals ums die Freiheit, die Demokratie und der Menschrechtswillen schweigen werden

4.den EU und alle Helfer Länder zu bewegen den Tyrannei in Äthiopien nicht mehr zu Finanzieren

5.die Aktuellste Ermordung von die Zivile Bevölkerung u.a. in Arsi-Zone Kofele, Oromo Politische Heftlinge z.B. Ingenieur Tesfahun Chemeda in Kaliti Gefängnis usw. zu Verurteilen

6.ein Zeichen zu setzen dass der Gemeinsame Wiederstand der Unterdrückter siegen wird

7.zu verdeutlichen dass solche Aktionen fortgesetzt werden, solange unsere Aufforderungen nicht erfüllt sind

 

Der Protest verlief hoch emotional aber auch Diszipliniert und Friedlich obwohl es vor den Augen der Vertretung der Peiniger unsere Familien stattfand. Das übliche und bekannter Filmen den Teilnehmern durch den Konsulat Mitarbeiter hatte auch keinerlei einschüchternde Wirkung auf die Teilnehmer. Im Gegenteil verliefen die Lesungen und die Aufforderungen weiterhin mit vollem Einsatz bis zum geplanten enden.

Am Ende der Veranstaltung Hielte Herr Mekonnen Gurmessa als Vertreter der Veranstalter eine Schlußrede und wandte sich an den Teilnehmer und Dankte sie für das Zahlreiches kommen und aktives Beteiligung aller anwesenden und die Teilnehmer Schwören das immer wieder zu tun bis die Freiheit unseres Volkes.

 

Die Veranstaltung endete Erfolgreich um 13:00 Uhr.

30.08.2013

Vorstand der UOSG

HOB

HOMN

www.tboj.de

 

Tokkummaa Barattoota Oromoo Biyyaa Jarmanii (TBOJ)

Union of Oromo Students in Germany (UOSG)

Koree Hojii Geggessituu TBOJ

UOSG Executive Committee

khg@tboj.de

www.tboj.de

Regensburg, Germany

Tel: 0049(0)152 13802604